UNSER SÜSSER GENUSS-TIPP für den Juli

BildWACHAUER MARILLIEN-MARMELADE mit Vanille

Zutaten
1 kg Marillen
500 g Gelierzucker, 2:1
1 EL Zitronensaft
2 EL Schnaps (Marillenschnaps)
1  Vanilleschote (Mark)


Zubereitung

Die Marillen waschen, entkernen und gut pürieren. Das Mark einer Vanilleschote und den Zitronensaft darunter rühren und ca. 1/2 Stunde ziehen lassen.

Anschließend einen Topf mit dem Marillenmus und dem Gelierzucker ca. 7 min kochen lassen (Gelierprobe machen !! – sollte die Marmelade noch zu flüssig sein, weiterkochen lassen).

Zum Schluss den Marillenschnaps untermischen und gleich in die Gläser füllen. Noch heiß verschließen und die Gläser auf dem Kopf gestellt abkühlen lassen.

IHR GESUNDHEITS-PLUS: Marillen enthalten Salicylsäure und das Flavonoid Quercetin. Damit wird der Marille auch eine heilende Wirkung zugeschrieben. Krankheitskeime werden abgetötet, der Alterungsprozess gestoppt, die Zellbildung beschleunigt, freie Radikale gebunden und das Blutbild verbessert.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s