Das Recht auf Selbstbestimmung im Alter

Alle Menschen wünschen sich, selbstbestimmt zu leben, auch im Alter. Selbstbestimmung heißt, Entscheidungen treffen zu können.

Auch  Menschen mit Demenz wollen an der Gemeinschaft teilhaben. Über „Selbstbestimmung im Alter“ lässt sich nicht nur diskutieren. In vielen Bereichen
ist Handeln von Nöten, um die Würde alter Menschen bewahren zu können.

Hier geht’s zum Artikel „Selbstbestimmung braucht Hilfen“ (Kirchenzeitung, 09.07.2013)

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s