HERZSTÄRKENDER GENUSStipp für den Oktober

KräuterDie Vogelmiere, ein Helfer bei vielen Leiden.
Pfarrer Kneipp empfiehlt die Vogelmiere gegen Hämorrhoiden, bei Lungenleiden und bei Verschleimungen der Nieren und der Blase. Sie soll auch die Sehkraft stärken und herzschwachen Menschen helfen. Gepflückt werden kann sie das ganze Jahr über.

VOGELMIERE-SUPPE

Zutaten

  •     3 Handvoll Vogelmiere
  •     1 Zwiebel (fein gehackt)
  •     1 Knoblauchzehe (fein gehackt)
  •     1 l Gemüsebrühe

Zubereitung
Etwas Butter oder Olivenöl erhitzen, Zwiebel und Knoblauch anrösten, Vogelmiere zugeben. Mit Gemüsebrühe aufgießen, ein paar Minuten kurz aufkochen lassen. Eventuell mit Sauerrahm oder Schlagsahne, Joghurt oder Kefir verfeinern.

Wir wünschen einen gesunden Appetit!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s