Senioren-Erholungs- oder Kurzuschuss des Landes OÖ

DSC_0166 (2)GUT zu WISSEN:
Das Land Oberösterreich gewährt Seniorinnen und Senioren
(60 Jahre und älter) mit geringem Einkommen einen Zuschuss zu den Kosten eines Erholungs- oder überwiegend selbstfinanzierten Kuraufenthaltes.

Der Erholung- oder Kuraufenthalt kann in Österreich, in der Europäischen Union sowie in Ländern, die an Österreich angrenzen verbracht werden. Gefördert wird eine Aufenthaltsdauer von mindestens einer Woche (5 Arbeitstage bzw. 4 Übernachtungen) und höchstens 3 Wochen pro Kalenderjahr.

Der Antrag ist mittels Formular bis spätestens 3 Monate nach Absolvierung des Erholungs-/Kuraufenthaltes einzubringen.

Nähere Informationen sowie Antrag zum Download unter: http://www.land-oberoesterreich.gv.at/cps/rde/xchg/ooe/hs.xsl/27238_DEU_HTML.htm

Dieser Zuschuss kann – unter Erfüllung der Voraussetzungen – auch für die Erholungstage für pflegende und betreuende Angehörige der Servicestelle im Herbst 2014 in Windischgarsten beantragt werden. Sie können sich bereits jetzt für die Erholungstage  anmelden!
Details zu den Erholungstagen der Servicestelle für pflegende Angehörige unter: http://www.pflegende-angehoerige.or.at/erholungstage/herbst-erholungstage-fuer-pflegende-und-betreunde-angehoerige

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s