Heilkräuter 1×1 – Die Minze

Sprichminzet man von der Minze, so ist meistens die Acker-Minze gemeint. In der Medizin finden vorwiegend die Acker-Minze und die Pfefferminze Verwendung.

Erwähnt wurde die Minze erstmals bei den Griechen, wobei sie in Asien vermutlich schon lange zuvor eingesetzt wurde.

Heilwirkung

Die Wirkung der Minze beruht hauptsächlich auf ihrem hohen Gehalt an ätherischen Ölen. Der größte Anteil, ca. 50-80 % besteht aus Menthol, wobei unterschiedliche Minzsorten unterschiedliche Inhaltsstoffe aufweisen.

Minze wirkt antibakteriell, krampflösend, schmerzstillend und kühlend sowie blähungslindernd und gallenflussfördernd. Sie kann helfen bei

  • Blähungen
  • Magen-Darm- und Gallenblasenbeschwerden
  • Katarrhen der oberen Atemwege
  • Muskel- und Nervenschmerzen
  • Kopfschmerzen

Zudem fördert ihr Duft das Denken und erfrischt den Geist 🙂

Anwendung

Minze sowie das Minz-Öl können sowohl innerlich als auch äußerlich angewendet werden.

Minz-Tee: Pro Tasse ungefähr 3-5 Minzblätter mit nicht mehr siedenden Wasser übergießen und die Mischung mindestens 5 Minuten ziehen lassen. Nach Vorliebe mit Honig, Zucker oder auch Anis süßen.

Das ätherische Öl der Minze erhalten Sie in der Apotheke und Drogerie.

Als ätherisches Öl kann man die Pfefferminze bei Erkältungen inhalieren oder einreiben. Sie befreit die Atmung und lindert Kopfschmerzen. Ätherisches Minzöl ist ideal in der Duftlampe überall dort, wo eine klare und frische Atmosphäre erwünscht ist.

Wichtiger Hinweis: Allfällige in diesem Artikel angeführte mögliche Heilwirkungen von Pflanzen und Zubereitungen sind nicht als ärztliche Handlungsempfehlungen zu verstehen und ersetzen keinesfalls die fachliche Beratung durch einen Arzt oder Apotheker.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s