Demenz: „Es ist nie zu spät oder zu früh zu beginnen“

Für Sie entdeckt auf derStandard.at:
Ein Interview mit der Neurologin
Elisabeth Stögmann

Ein interessanger Artikel, der verständlich aufzeigt, ob und wie man gegen Demenz vorbeugen kann, wie sich die altersbedingte Vergesslichkeit von Demenz unterscheidet und wie wirksam Medikamente gegen Demenz wirklich sind…

http://derstandard.at/2000022358674/Demenz-Es-ist-nie-zu-spaet-oder-zu-frueh

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s