Unser Pflege-ABC für pflegende Angehörige | Teil I

Aus dem etwas anderen „Pflege – ABC“Bücher
(heute mit den Buchstaben „A“, „B“ und „C“)

Was kann mir helfen, die Pflege meines Angehörigen besser zu bewältigen?
Dabei gibt es keinen Anspruch auf Vollständigkeit!
Vielleicht haben Sie Lust das „ABC“ durchzugehen und zu überlegen was Ihnen dazu einfällt.

  • Achtsam sein, gegenüber meinen Bedürfnissen als pflegende/r Angehörige/r.
  • Begegnungen auch außerhalb des Systems (der Familie), sind wichtig für Lebensfreude und gegen Isolation.
  • Christus sagt: “Liebe deinen Nächsten wie dich selbst“, es passt auch „Pflege deinen Nächsten wie dich selbst!“, denn jeder Mensch zählt!

Fortsetzung folgt kommende Woche! 🙂

Ein herzlichen Dank an Helene Kreiner-Hofinger für diesen Beitrag!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s