Humor in der Pflege

Wie passt Humor, Witz, Lachen und Fröhlichkeit in den Pflegealltag?

Aus dem Volksmund kennen wir die Sprüche wie: „Lachen ist die beste Medizin“ oder „Lachen ist gesund.“ Wissenschaftlich konnte die Wirkung von Humor nicht nachgewiesen werden. Ausgenommen bei Stresssittuationen und bei Schmerzen sind positive Reaktionen durch Humor bewiesen.

Gerade in der Pflege tut es einfach gut, mitsammen zu lachen und gewisse Situationen  humorvoll zu betrachten – also ich habe damit sehr gute Erfahrungen gemacht. Eine humorvolle Grundeinstellung erleichtert und entschärft so manche kritische Lage.

Natürlich ist Gespür gefragt, wenn es um zu Pflegende geht, nicht jeder ist für Humor zu begeistern. Aber zu Hause werden Menschen gepflegt, die man kennt und liebt, da darf gegebenenfalls schon gelacht werden! Vielleicht hat man eine gewisse Scheu gegenüber Kranken humorvoll zu sein – aber ausprobieren lohnt sich. Mit einem Lachen und Humor kann man ganz viel Freude schenken, nicht nur den anderen, auch sich selbst.
Mit meiner Schulfreundin, die an Alzheimer erkrankt war, hab ich viel und gerne gelacht. Sie hatte richtig Spass. Und so sollte es sein.

Zum Abschluss noch ein Witz, der in unsere Zeit passt 🙂

„Gestern war für drei Stunden Stromausfall.
Mein PC ging nicht.
Habe die Zeit genutzt und mich mit meiner Familie unterhalten.
DIE SCHEINEN ECHT NETTE LEUTE ZU SEIN.“

Ein herzliches DANKE an Hedwig Koller für diesen Beitrag.

smile

Wir wünschen Ihnen einen humorvollen Faschingsausklang!
Ihr Team der Servicestelle für pflegende Angehörige

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s