Einladung zum Abendvortrag „Allen recht gemacht, ist eine Kunst…“

Abendvortrag für betreuende und pflegende Angehörige sowie für Interessierte


Wann: 14. März 2016 um  19:30 Uhr
Wo: Pfarrzentrum St. Michael, Kirchenplatz 1, 4690 Schwanenstadt

DSC_0520Täglich sind wir damit konfrontiert, Altes loszulassen, Veränderungen zuzulassen.

Im Alltag müssen wir oft

  • unterschiedliche Sichtweisen der Familienmitglieder unter einen Hut bringen.
  • Aufgaben und Rollen verteilen und manche Konflikte managen.
  • ungeplante, unvorbereitete und unausgesprochene Koordinationsaufgaben übernehmen.
  • wenig vertraute medizinische und therapeutische Entscheidungen treffen.
  • „Nein sagen lernen“, denn die eigenen Möglichkeiten und Bedürfnisse wollen ebenfalls berücksichtigt werden.

Wie kann eine gute und klare Kommunikation gelingen?
Wie können die eigenen Wünsche und Bedürfnisse klar kommuniziert werden?

Auf diese und weitere Fragen wird Martin Wintereder eingehen.

Referent: Martin Wintereder, Moderator für soziale Arrangements

Keine Anmeldung erforderlich. Eintritt frei.

Veranstalter:
Caritas für Betreuung und Pflege
Servicestelle Pflegende Angehörige
Parkstraße 1, 4840 Vöcklabruck
Tel.: 0676 / 87 76 24 48
helene.kreiner-hofinger@caritas-linz.at

in Kooperation mit der Pfarre und der Gesunden Gemeinde Schwanenstadt und Rüstorf

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s