Zum Nachhören: Orte des Alters und der Pflege

Bis 2030 werden voraussichtlich mehr als zwei Millionen Menschen in Österreich 65 Jahre oder älter sein. Der Umgang mit Alter, Krankheit und Sterben wird zukünftig eine unserer großen gesellschaftlichen Herausforderungen sein.

Die Ö1-Sendung (v. 31.05.2016) „ORTE DES ALTERS UND DER PFLEGE – Formen und historischer Wandel der Betreuung von betagten Menschen.“ blickt auf die Formen der Altersversorgung im Wandel der Zeit.

Hier können Sie die Sendung noch 7 Tage nachHÖREN…

http://oe1.orf.at/programm/438156

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s