Gelungene Erholungstage mit pflegenden Angehörigen in Windischgarsten 2016

Insgesamt 17 betreuende und pflegende Angehörige haben sich  von 02.-06. Oktober ein paar Tage Auszeit und Erholung in Windischgarsten gegönnt.

Begleitet und geleitet wurde die Gruppe von Marlene Mayr, Stellenleitung der Servicestelle für pflegende Angehörige der Caritas, und Maria Reichör, Referentin und ehrenamtliche Mitarbeiterin.

Bei Wanderungen und Spaziergängen konnte die Natur genossen werden. Zudem boten Verwöhnprogramme wie Massagen, lange Gespräche aber auch gemeinsames Tanzen, Singen und Spielen Raum für Entspannung.

Hier ein paar Eindrücke der Teilnehmerinnen:

„Mitnehmen möchte ich mir das Tanzen, Spielen und Lachen, das Gemeinschaftsgefühl in der Gruppe, die Gespräche und das gemeinsame Unterwegs sein.
[…] Auf mich und meine Kraft zu vertrauen, auch unbekannte und nicht vertraute Wege zu gehen und Dinge zu tun, ohne Angst haben zu müssen zu versagen oder mich zu schämen“

„Mitnehmen möchte ich mir: die Leichtigkeit, wieder wie ein Kind sein, lachen, spielen, fröhlich sein, singen, tanzen und nicht alles so ernst nehmen.“

„Ich will meinen schweren Rucksack wieder einmal abstellen und mit leichten Füßen weitergehen.“

„Für zu Hause nehme ich mir mit:  die Heiterkeit und mehr auf meinen Körper zu hören.“

„Mit nach Hause möchte ich mir nehmen: Impulse von unseren Begleiterinnen wie, sich freuen können, Zeit nehmen (haben) für mich und meinen Körper (turnen), miteinander singen, lustig sein…“

„Meine Akkus sind jetzt wieder aufgeladen. Ich kann wieder besser schlafen.“

„Danke für die Begleitung und die schönen Tage „Es hat mein Herz berührt.“

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s