Zum Start in den Advent ein besinnliches Rezept

Rezept für einen ADVENTPUNSCH

*  Möglichst viel (gemeinsame) Zeit,- ganz ohne Streit

* wohlwollende Begegnungen ohne die üblichen Alltags-Quängeleien

*gut zu mir sein, gut mit dir sein….

abgerundet mit einem Stamperl Liebe, abgefüllt in den Becher der Freude

und ein wärmendes Elexier für Leib & Seele ist gebraut. Prost!!

Vielen herzlichen Dank an unsere ehrenamtliche Blogschreiberin RosA für diese Zeilen und Ihnen eine besinnliche Adventszeit.

punch-1866178_1920

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s