Einladung zum Vortrag “Angehörige pflegen und gesund bleiben”

bernhardEin Vortrag für betreuende und pflegende Angehörige sowie für Interessierte

Termin: Mittwoch, 9. September 2015,18:30 Uhr
Ort: Tageszentrum Dornach/Auhof, Sombartstraße 1-5, 4040 Linz

Referent: Dr. Bernhard Lang, 30 Jahre Landarzt im Mühlviertel; seit 15 Jahren Leiter eines Stammtisches für pflegende Angehörige; Biobauer; Märchenerzähler in Ausbildung

Die Pflege von Angehörigen kann für Körper, Geist und Seele eine große Belastung darstellen. Dies hat Dr. Bernhard Lang durch persönliche Erfahrung in der Familie selbst erlebt, und er kennt es aus seiner Tätigkeit als Hausarzt und Stammtischleiter für pflegende Angehörige.

Nach dem Vortrag gibt es die Möglichkeit, mit Dr. Lang persönlich ins Gespräch zu kommen und die Treffpunktleiterin vom Treffpunkt für pflegende Angehörige im Tageszentrum Dornach/Auhof, Julia Wiesenhofer, kennen zu lernen.

Eintritt frei, freiwillige Spenden erbeten!

Information:
Servicestelle für pflegende Angehörige
Betlehemstraße 56-58, 4020 Linz
Tel.: 0676 / 8776 2447
julia.wiesenhofer@caritas-linz.at

Einladung zum Vortrag „Angehörige pflegen und gesund bleiben“

bernhardEin Vortrag für betreuende und pflegende Angehörige sowie für Interessierte

Termin: Mittwoch, 9. September 2015,
18:30 Uhr
Ort: Tageszentrum Dornach/Auhof, Sombartstraße 1-5, 4040 Linz

Referent: Dr. Bernhard Lang, 30 Jahre Landarzt im Mühlviertel; seit 15 Jahren Leiter eines Stammtisches für pflegende Angehörige; Biobauer; Märchenerzähler in Ausbildung

Die Pflege von Angehörigen kann für Körper, Geist und Seele eine große Belastung darstellen. Dies hat Dr. Bernhard Lang durch persönliche Erfahrung in der Familie selbst erlebt, und er kennt es aus seiner Tätigkeit als Hausarzt und Stammtischleiter für pflegende Angehörige.

Nach dem Vortrag gibt es die Möglichkeit, mit Dr. Lang persönlich ins Gespräch zu kommen und die Treffpunktleiterin vom Treffpunkt für pflegende Angehörige im Tageszentrum Dornach/Auhof, Julia Wiesenhofer, kennen zu lernen.

Eintritt frei, freiwillige Spenden erbeten!

Information:
Servicestelle für pflegende Angehörige
Betlehemstraße 56-58, 4020 Linz
Tel.: 0676 / 8776 2447
julia.wiesenhofer@caritas-linz.at

Für Schnellentschlossene: Seminar „Angehörige pflegen und gesund bleiben“

tulpenmix2„Angehörige pflegen und gesund bleiben“
Ein Tag für mich!

Termin: Samstag, 24. Januar 2015, 09:30 – 17:00 Uhr
Ort: Bildungshaus Schloss Puchberg, Puchberg 1, 4600 Wels
Teilnahmebeitrag: € 35,- | Mittagessen: € 10,00

Die Pflege von Angehörigen kann für Körper, Geist und Seele eine große Belastung darstellen.

Dies hat Dr. Bernhard Lang durch persönliche Erfahrung in der Familie selbst erlebt, und er sieht es regelmäßig in seiner Tätigkeit als Hausarzt und Stammtischleiter für pflegende Angehörige.

Dieser Tag soll zum einen Wege zur Erhaltung der eigenen Gesundheit zeigen, zum anderen Entpannung und Humor nicht zu kurz kommen lassen.

Referent: Dr. Bernhard Lang, Landarzt im Mühlviertel; seit 15 Jahren Leiter eines Stammtisches für pflegende Angehörige; Biobauer; Märchenerzähler

Hinweis: Die TeilnehmerInnenanzahl ist beschränkt, um auf die individuellen Bedürfnisse der einzelnen TeilnehmerInnen eingehen zu können.

Anmeldung erforderlich: Bildungshaus Schloss Puchberg
Tel.: 07242 / 47 537, E-Mail: bildungshaus.puchberg@dioezese-linz.at

Information:
Caritas für Betreuung und Pflege
Servicestelle Pflegende Angehörige
Bethlehemstraße 56-58, 4020 Linz
Tel.: 0676 / 8776 2442
sophia.palkoska@caritas-linz.at

Wir bitten Sie um Anmeldung und freuen uns auf Sie!

EINLADUNG zur Veranstaltung: „Angehörige pflegen und gesund bleiben – Ein Tag für mich!“

„Angehörige pflegen und gesund bleiben“bernhard

Die Pflege von Angehörigen kann für Körper, Geist und Seele eine große Belastung darstellen. Dies hat Dr. Bernhard Lang durch persönliche Erfahrung in der Familie selbst erlebt, und er sieht es regelmäßig in seiner Tätigkeit als Hausarzt und Stammtischleiter für pflegende Angehörige.

Dieser Tag soll zum einen Wege zur Erhaltung der eigenen Gesundheit zeigen, zum anderen Entpannung und Humor nicht zu kurz kommen lassen.

Referent: Dr. Bernhard Lang, Landarzt im Mühlviertel; seit 15 Jahren Leiter eines Stammtischs für Pflegende Angehörige; Biobauer; Märchenerzähler in Ausbildung

1. Veranstaltungstermin:
Termin
: Dienstag, 13. Januar 2015, 9:00 – 16:00 Uhr
Ort: Seminarzentrum Stift Schlägl, 4160 Schlägl 1
Kursbeitrag: € 35,- | Mittagessen: à la carte im Seminarzentrum

Max. TeilnehmerInnenzahl: 14 Personen | Anmeldung erforderlich!

Information & Anmeldung:
Caritas für Betreuung und Pflege
Servicestelle Pflegende Angehörige
Gerberweg 6, 4150 Rohrbach
Tel.: 0676 / 8776 2443
christine.gumpenberger@caritas-linz.at

2. Veranstaltungstermin:

Termin: Samstag, 24. Januar 2015, 09:30 – 17:00 Uhr
Ort: Bildungshaus Schloss Puchberg, Puchberg 1, 4600 Wels
Teilnahmebeitrag: € 35,- | Mittagessen: € 10,00

Hinweis: Die TeilnehmerInnenanzahl ist beschränkt, um auf die individuellen Bedürfnisse der einzelnen TeilnehmerInnen eingehen zu können.

Anmeldung erforderlich: Bildungshaus Schloss Puchberg
Tel.: 07242 / 47 537, E-Mail: bildungshaus.puchberg@dioezese-linz.at

Information:
Caritas für Betreuung und Pflege
Servicestelle Pflegende Angehörige
Bethlehemstraße 56-58, 4020 Linz
Tel.: 0676 / 8776 2442
sophia.palkoska@caritas-linz.at