Rückblick auf besonders wertvolle Tage

Erholungstage VB_Traunsee

Erholungstage für Pflegende und gepflegte in Vöcklabruck von 14.-18. Mai 2018

Einmal aus dem Alltag aussteigen, Belastendes hinter sich lassen und die Zeit mal nur für sich verwenden, das sind die Erholungstage für Pflegende und Gepflegte in Vöcklabruck.

Erholungatage VB_Mandala

Dieser Urlaub in St. Klara stand unter dem Motto „ Zeit zu leben“.

Schnell entstand eine sehr gute Gemeinschaft und mit einem kunterbunten Rahmenprogramm, konnte uns selbst das Wetter die gute Laune nicht verderben

Wichtig ist der Austausch mit Menschen in ähnlicher Situation. Hier haben Tränen und Lachen Platz, da fühlt man sich verstanden und wahrgenommen.

Es ist schön mitzuerleben, wie belastet die Teilnehmerinnen kommen und wie schnell ein Wandel passieren kann. Meist gelingt es ihnen bereits am zweiten Tag, die Sorgen ein wenig zu vergessen und diese gemeinsame freie Zeit zu genießen.

Was die TeilnehmerInnen besonders schätzen:

  • Das viele Lachen hat so gut getan. Danach konnte ich so gut schlafen
  • Ich war schon lange nicht mehr so glücklichErholungsate VB_Blumen
  • Beim Thema Selbstsorge ist mir manches bewusst geworden
  • Die Segnungsfeier von Pfarrer Haslinger
  • Das leckere Essen
  • Mit einem gemeinsamen Morgenlob den Tag beginnen
  • Die Schifffahrt am Traunsee
  • Der wunderschöne Klostergarten mit seiner Ruhe und natürlich der sprechende Papagei J
  • Abends die geselligen Spiele bei denen soooo viel gelacht wurde
  • Die guten Gespräche
  • Die vielen Aktivitäten, Besuch im Klosterladen, Stadtspaziergang, Spiele, SelbA Stunden, Informationen rund um Pflege und Betreuung, ……
  • 5 erholungsreiche, herzliche und informative Tage

Erholungstage VB_Gruppenfoto

 

 

 

 

Erholungstage VB 2018_Spiel

Den Augenblick genießen- Ein Rückblick auf die Erholungstage für Pflegende und Gepflegte in Vöcklabruck

Heuer standen die Erholungstage für Pflegende und Gepflegte vom 15.05.-19.05.2017  in Vöcklabruck (Seminarhaus St. Klara) unter dem  Motto „ den Augenblick genießen“.

Ein paar Tage „Auszeit“ vom Betreuungs- und Pflegealltag, neue Kraft tanken, sich selber und die eigenen Bedürfnisse wahrnehmen, Austausch mit anderen und einen Blick auf helfende Angebote erkennen: das sollte hier geboten werden.

Zwischen den 14 Frauen und 2 Männern entstand in den 5 Tagen eine wunderbare Gemeinschaft. In dieser Geborgenheit war es leicht, sich zu öffnen: Kummer und Sorge, aber auch Freude und Spaß hatten Platz

Ein ausgewogenes Programm bot viele Möglichkeiten zum Austauschen, Abschalten und Genießen, aber auch zum aktiv werden:

Morgenerwachen, Gesprächsrunden, Informationen und Themenarbeit, Denkspaziergang, Ausflug zum Stehrerhof, Besteigung des Stadtturmes, Besuch des Klosterladens, dazwischen viel Zeit zum Genießen (zB im  Klostergarten). Abends runden geselliges Beisammensein mit lustigen Aktivitäten den Tag ab. Ganz unter dem Motto „den Augenblick genießen“

Besonders berührend war die persönliche Segensfeier mit Pfarrer Haslinger.

Am Ende der Woche hieß es Abschiednehmen, das fiel manchen gar nicht so leicht.

Aussage einer Teilnehmerin: „ Ich hatte noch nie solche Glücksgefühle“

Dankbar blicke ich als Leiterin auf diese wertvolle Woche zurück und freue mich auf die Erholungstage 2018.

Einen herzlichen Dank an Gerlinde Kaltseis, Leiterin der Erholungstage in Vöcklabruck und Mitarbeiterin der Servicestelle in Linz für diesen Beitrag.

Die nächsten Erholungstage finden von 25.-29.10.2017 in Windischgarsten und von 14.-18. Mai 2018 in Vöcklabruck statt.

Erholungstage für betreuende & pflegende Angehörige – nur noch wenige Plätze frei!

Abstand vom Alltag gibt neue Kraft. Dies ist die Erfahrung vieler, die zu Hause ihre pflegebedürftigen oder beeinträchtigten Angehörigen betreuen.

Daher bieten wir diese Erholungstage in Schlierbach an.

Wann: 17.- 20. Februar 2017
Wo: SPES-Hotel Schlierbach, Panoramaweg 1, 4553 Schlierbachwinter-5701_1920

Unser Angebot an diesen Tagen

  • Zeit für sich haben
  • Entspannen
  • Natur genießen
  • Zeit für Gespräche
  • Wandern
  • Lebenslust spüren
  • Sich verwöhnen lassen

GESCHENKIDEE: Die Erholungstage eignen sich hervorragend als Geschenk für Personen, die zu Hause Angehörige betreuen.

Kosten:

• Hotelkosten:Halbpension inkl. Kaffee und Kuchen am Nachmittag€ 59,- pro Nacht im Doppelzimmer€ 69,- pro Nacht im Einzelzimmer

• Begleitkosten:€ 50,- pro Person für die Aufenthaltsdauer

Kontakt:
Caritas für Betreuung und Pflege
Servicestelle Pflegende Angehörige
Bethlehemstraße 56-58,
4020 Linz

Tel: 0676 / 87 76 – 24 40 oder 24 41
pflegende.angehoerige@caritas-linz.at

Geschenkidee: Erholungstage für betreuende & pflegende Angehörige – noch wenige Plätze frei!

winter-5701_1920

Sie suchen noch nach einem GESCHENK für Weihnachten? Wir hätten eine IDEE! Schenken Sie Ihren Liebsten, die zu Hause jemanden betreuen oder pflegen, ein paar Tage AUSZEIT.

Abstand vom Alltag gibt neue Kraft. Dies ist die Erfahrung vieler, die zu Hause ihre pflegebedürftigen oder beeinträchtigten Angehörigen betreuen.

Daher bieten wir diese Erholungstage in Schlierbach an.

Wann: 17.- 20. Februar 2017
Wo: SPES-Hotel Schlierbach, Panoramaweg 1, 4553 Schlierbach

Unser Angebot an diesen Tagen

  • Zeit für sich haben
  • Entspannen
  • Natur genießen
  • Zeit für Gespräche
  • Wandern
  • Lebenslust spüren
  • Sich verwöhnen lassen

GESCHENKIDEE: Die Erholungstage eignen sich hervorragend als Geschenk für Personen, die zu Hause Angehörige betreuen.

Kosten:

• Hotelkosten:Halbpension inkl. Kaffee und Kuchen am Nachmittag€ 59,- pro Nacht im Doppelzimmer€ 69,- pro Nacht im Einzelzimmer

• Begleitkosten:€ 50,- pro Person für die Aufenthaltsdauer

Kontakt:
Caritas für Betreuung und Pflege
Servicestelle Pflegende Angehörige
Bethlehemstraße 56-58,
4020 Linz

Tel: 0676 / 87 76 – 24 40 oder 24 41
pflegende.angehoerige@caritas-linz.at

Erholungstage Schlierbach für betreuende & pflegende Angehörige – jetzt anmelden!

winter-5701_1920

Abstand vom Alltag gibt neue Kraft. Dies ist die Erfahrung vieler, die zu Haues ihre pflegebedürftigen oder beeinträchtigten Angehörigen betreuen.

Daher bieten wir diese Erholungstage in Schlierbach an.

Wann: 17.- 20. Februar 2017
Wo: SPES-Hotel Schlierbach, Panoramaweg 1, 4553 Schlierbach

Unser Angebot an diesen Tagen

  • Zeit für sich haben
  • Entspannen
  • Natur genießen
  • Zeit für Gespräche
  • Wandern
  • Lebenslust spüren
  • Sich verwöhnen lassen

Geschenkidee: Die Erholungstage eignen sich hervorragend als Geschenk für Personen, die zu Hause Angehörige betreuen.

Kosten:

• Hotelkosten:Halbpension inkl. Kaffee und Kuchen am Nachmittag€ 59,- pro Nacht im Doppelzimmer€ 69,- pro Nacht im Einzelzimmer

• Begleitkosten:€ 50,- pro Person für die Aufenthaltsdauer

Kontakt:
Caritas für Betreuung und Pflege
Servicestelle Pflegende Angehörige
Bethlehemstraße 56-58,
4020 Linz

Tel: 0676 / 87 76 – 24 40 oder 24 41
pflegende.angehoerige@caritas-linz.at

Gelungene Erholungstage mit pflegenden Angehörigen in Windischgarsten 2016

Insgesamt 17 betreuende und pflegende Angehörige haben sich  von 02.-06. Oktober ein paar Tage Auszeit und Erholung in Windischgarsten gegönnt.

Begleitet und geleitet wurde die Gruppe von Marlene Mayr, Stellenleitung der Servicestelle für pflegende Angehörige der Caritas, und Maria Reichör, Referentin und ehrenamtliche Mitarbeiterin.

Bei Wanderungen und Spaziergängen konnte die Natur genossen werden. Zudem boten Verwöhnprogramme wie Massagen, lange Gespräche aber auch gemeinsames Tanzen, Singen und Spielen Raum für Entspannung.

Hier ein paar Eindrücke der Teilnehmerinnen:

„Mitnehmen möchte ich mir das Tanzen, Spielen und Lachen, das Gemeinschaftsgefühl in der Gruppe, die Gespräche und das gemeinsame Unterwegs sein.
[…] Auf mich und meine Kraft zu vertrauen, auch unbekannte und nicht vertraute Wege zu gehen und Dinge zu tun, ohne Angst haben zu müssen zu versagen oder mich zu schämen“

„Mitnehmen möchte ich mir: die Leichtigkeit, wieder wie ein Kind sein, lachen, spielen, fröhlich sein, singen, tanzen und nicht alles so ernst nehmen.“

„Ich will meinen schweren Rucksack wieder einmal abstellen und mit leichten Füßen weitergehen.“

„Für zu Hause nehme ich mir mit:  die Heiterkeit und mehr auf meinen Körper zu hören.“

„Mit nach Hause möchte ich mir nehmen: Impulse von unseren Begleiterinnen wie, sich freuen können, Zeit nehmen (haben) für mich und meinen Körper (turnen), miteinander singen, lustig sein…“

„Meine Akkus sind jetzt wieder aufgeladen. Ich kann wieder besser schlafen.“

„Danke für die Begleitung und die schönen Tage „Es hat mein Herz berührt.“

ERHOLUNGSTAGE für pflegende und betreuende Angehörige – nur mehr wenige Plätze frei!

Wann: 02. – 06. Oktober 2016
Wo: Hotel Lavendel, Windischgarsten www.hotellavendel.at

20141007_111426

Abstand vom Alltag gibt neue Kraft.
Dies ist die Erfahrung vieler, die zu Hause ihre pflegebedürftigen oder beeinträchtigten Angehörigen betreuen. Daher bieten wir diese Erholungstage an.

Unser Angebot an diesen Tagen:

  • Zeit für sich haben
  • Entspannen
  • Natur genießen
  • Zeit für Gespräche
  • Wandern
  • Lebenslust spüren
  • Sich verwöhnen lassen

Geschenkidee: Diese Erholungstage eignen sich hervorragend als Geschenk für Personen, die zu Hause Angehörige betreuen.

Kosten:

  • Hotelkosten:

Halbpension inkl. Nachmittagsjause
€ 60,- pro Nacht im Doppelzimmer
€ 70,- pro Nacht im Einzelzimmer
zzgl. € 1,52 Ortstaxe pro Person und Nacht

  • Kursbeitrag inkl. diverser Materialien:

€ 60,- pro Person für die Aufenthaltsdauer

Kontakt:
Caritas für Betreuung und Pflege
Servicestelle Pflegende Angehörige
Bethlehemstraße 56-58, 4020 Linz
Tel.: 0676 / 8776 – 2444 oder – 2446
pflegende.angehoerige(at)caritas-linz.at

www.pflegende-angehoerige.or.at