Veranstaltungen für pflegende Angehörige September/ Oktober

UNSERE VERANSTALTUNGEN FÜR DEN HERBST/ WINTER 2018

Wissen, Information und Austausch können den Alltag erleichtern und Sicherheit im Umgang mit der Situation geben. Wir organisieren regelmäßig Vorträge, Seminare und Erholungstage in Oberösterreich, zu denen wir Sie herzlich einladen möchten!

Herbst Sonnenuntergang__________________________________________________________________________

P.A.U.L.A.-Kursreihe zum Thema Demenz
12.09, 19.09 und 03.10 2018, Linz

Für Angehörige von Menschen mit Demenz.

Erfahrene und ausgebildete Demenz- Fachkräfte

• vermitteln Hintergrundinformation zu Demenz
• zeigen Kommunikationsmöglichkeiten mit an Demenz erkrankten Personen auf
• geben Anregungen für die jeweilige konkrete Situation

–> nähere Informationen zur Veranstaltung
__________________________________________________________________________

P.A.U.L.A.-Kursreihe zum Thema Demenz
24.09, 22.10 und 08.10. 2018, Vöcklabruck

Für Angehörige von Menschen mit Demenz.

Erfahrene und ausgebildete Demenz- Fachkräfte

• vermitteln Hintergrundinformation zu Demenz
• zeigen Kommunikationsmöglichkeiten mit an Demenz erkrankten Personen auf
• geben Anregungen für die jeweilige konkrete Situation

–> nähere Informationen zur Veranstaltung
___________________________________________________________________________

Workshop: Trau dich trauern! Auf den Wegen des Abschieds
01.10.2018,Haag am Hausruck

Trauer ist keine Krankheit. Wir dürfen sie zulassen, sonst kann die Trauer krank machen. Sie braucht Ausdruck, Vertrauen und Verständnis.
Der Workshop bietet Anregungen zum Themenfeld Abschied-Loslassen-Trauern und
ermutigt, sich eigenen Verlusterfahrungen zu stellen sowie als Begleitende wachsam zu bleiben.

Anmeldung erforderlich, freiwillige Spende erbeten

–> nähere Informationen zur Veranstaltung
___________________________________________________________________________

Erholungstage für Pflegende und Gepflegte
08.10. – 12.10.2018, Windischgarsten

Abstand vom Alltag gibt neue Kraft!

Was Sie bei den Erholungstagen erwartet:

  • Zeit für sich haben
  • Neue Kraft schöpfen
  • Entspannung von Körper, Geist und Seele
  • Ausflüge und Natur genießen
  • Zeit für Gespräche
  • Austausch und neue Impulse
  • Lebenslust spüren
  • Sich verwöhnen lassen

Unterkunft: Hotel Huttersberg, Edlbach 11 bei Windischgarsten

-> Nähere Informationen zur Veranstaltung
__________________________________________________________________________

Vortrag: „Humor in der Pflege oder: Lächeln und was die CliniClowns sonst noch machen“
08.10.2018 20.00 Altenfelden
Eine Veranstaltung im Rahmen der Jubiläumsfeier: „20 Jahre Treffpunkt für pflegendeAngehörige in Altenfelden“

Lachen ist die beste Medizin. Und tatsächlich kann Humor helfen, die Seele positiv zu
stimmen.
Als Clown und als Leiter der CliniClowns erlebt Referent Uwe Marschner immer wieder schwierige Situationen, wo einem nicht zum Lachen ist. Und wo große Emotionen viel Platz brauchen. Der erlebnisorientierte Vortrag gibt einen Einblick in das Tun und Wirken der Clowns sowie in Möglichkeiten und Grenzen von Humor.

–> nähere Informationen zur Veranstaltung

___________________________________________________________________________

Einladung zum Workshop: Genusstraining.
20.10.2018 Pfarrheim Helfenberg

An diesem Nachmittag erfahren Sie, wie Sie Ihren Kopf frei bekommen und durch richtiges Setzen von Prioritäten mit Hilfe Ihrer eigenen Ressourcen auf stressvermindernde und zugleich ermutigende Gedanken kommen.

  • Möglichkeiten gedanklicher Umstrukturierung
  • Quart-A-Notfallstrategie
  • Übungen zum Thema Genuss
  • Informationen aus der Erholungsforschung

Kontakt: Mag.a Ute Maria Winkler 0676 / 87 76 24 43
Anmeldung erforderlich, freiwillige Spende erbeten

–> nähere Informationen zur Veranstaltung

___________________________________________________________________________

P.A.U.L.A.-Kursreihe zum Thema Demenz
31.10.2018 und 14.11.2018 Steyr
Für Angehörige von Menschen mit Demenz.

Erfahrene und ausgebildete Demenz-Fachkräfte

• vermitteln Hintergrundinformation zu Demenz
• zeigen Kommunikationsmöglichkeiten mit an Demenz erkrankten Personen auf
• geben Anregungen für die jeweilige konkrete Situation

–> nähere Informationen zur Veranstaltung

___________________________________________________________________________

Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme!
Bei Fragen erreichen Sie uns unter 0676/8776 – 2440.
Bethlehemstraße 56-58, 4020 Linz
pflegende.angehoerige@caritas-linz.at

Mit herzlichen Grüßen,
Das Team der Servicestelle Pflegende Angehörige

Veranstaltungen für betreuende und pflegende Angehörige im MAI 2017

Wissen, Information und Austausch kann im Umgang mit schwierigen und herausfordernden Situationen im Pflege- und Betreuungsalltag helfen. Deswegen bietet die Servicestelle für Pflegende Angehörige im MAI 2017 Veranstaltungen in ganz Oberösterreich zu verschiedenen Themen an. Vielleicht ist etwas für Sie dabei?

Workshop „Im Haus der Demenz“
05.05.2017, Linz

Um Menschen mit Demenz würdig begegnen zu können, ist es besonders wichtig, ihr Gefühlsleben zu kennen und zu verstehen. Die Anwendung von Validation kann helfen, sowohl bei der betroffenen Person, als auch bei Pflegenden Stress zu reduzieren. Bei diesem Workshop lernen Sie Grundlagen und Techniken der Validation kennen und schaffen so eine andere Sichtweise und Beziehungspflege.
–> Nähere Informationen zur Veranstaltung
__________________________________________________________________________
Erholungstage für Pflegende und Gepflegte
15.05. – 19.05.2017, Vöcklabruck

Abstand vom Alltag gibt neue Kraft!

Was Sie bei den Erholungstagen erwartet:
-Zeit für sich haben
– Neue Kraft schöpfen
– Entspannung von Körper, Geist und Seele
– Ausflüge und Natur genießen
– Zeit für Gespräche
– Austausch und neue Impulse
– Lebenslust spüren
– bei Bedarf Unterstützung bei der Pflege und Betreuung des/der Angehörigen

Unterkunft: Seminarhaus St. Klara, Franziskanerinnen Vöcklabruck

–> Nähere Informationen zur Veranstaltung

DSC_1477Weitere Informationen zu Vorträgen, Seminaren und Treffpunkten im Frühjahr 2017 finden Sie hier:

Veranstaltungen Frühjahr 2017

Die MitarbeiterInnen der Servicestelle Pflegende Angehörige freuen sich auf Sie!

Veranstaltungen für pflegende Angehörige im März 2017

Wissen, Information und Austausch kann im Umgang mit schwierigen und herausfordernden Situationen im Pflege- und Betreuungsalltag helfen. Deswegen bietet die Servicestelle für Pflegende Angehörige im MÄRZ 2017 Veranstaltungen in ganz Oberösterreich zu verschiedenen Themen an. Vielleicht ist etwas für Sie dabei?

P.A.U.L.A.-Kursreihe zum Thema Demenz
20.03. – 03.04.2017, Grieskirchen
Für Angehörige von Menschen mit Demenz.
Erfahrene und ausgebildete Demenz-Fachkräfte

• vermitteln Hintergrundinformation zu Demenz
• zeigen Kommunikationsmöglichkeiten mit an Demenz erkrankten Personen auf
• geben Anregungen für die jeweilige konkrete Situation

Zeit zwischen den Kurstreffen bietet die Möglichkeit, Gelerntes und Erfahrenes zu erproben.
-> Nähere Informationen zur Veranstaltung
________________________________________________________________
Impulstag „Angehörige pflegen und gesund bleiben“
21.03.2017, Stift Schlägl
Ein Tag für mich!
Die Pflege von Angehörigen kann für Körper, Geist und Seele eine große Belastung darstellen.
Dieser Tag soll zum einen Wege zur Erhaltung der eigenen Gesundheit zeigen, zum anderen
Entspannung und Humor nicht zu kurz kommen lassen.
Referent: Dr. Bernhard Lang
-> Nähere Information zur Veranstaltung
_________________________________________________________________
Abendvortrag „Erinnern und Vergessen: Zwei Seiten einer Medaille“
27.03.2017, Attnang -Puchheim
Für betreuende und pflegende Angehörige sowie für Interessierte
Erinnerungen gehören zu unserem Leben, es ist wichtig für die Indentität und gibt unserem Leben Kontinuität. Der Verlust der Erinnerung, wie beim Krankheitsbild der Demenz kann Angst machen. Margit Hauft versucht an diesem Abend einen etwas „anderen“ Blick aufs Vergessen zu werfen.

-> Nähere Informationen zur Veranstaltung

DSC_1477Weitere Informationen zu Vorträgen, Seminaren und Treffpunkten im Frühjahr 2017 finden Sie hier:

Veranstaltungen Frühjahr 2017

Die MitarbeiterInnen der Servicestelle Pflegende Angehörige freuen sich auf Sie!